Tauchschule  Dreiländereck
seit 1976 für Sie unter Wasser
 
| Datenschutz | Impressum | Anmelden |
 
Tauchausbildung
Infos & Dokumente Tauchausbildung im Dreiländereck Flagge Deutschland Tauchschein Flagge England Tauchkurs Flagge Frankreich Tauchbrevet
 
Datenschutz
Auf dieser Seite finden Sie Informationen
über unseren Umgang mit Ihren Daten.
 

Verantwortlich...

für die Tauchschule Dreiländereck

Foto Hajo Lehmann
Hajo Lehmann
Lingertstrasse 3
79541 Lörrach
Tauchschule +49 17 25 35 85 42
Tauchausrüstung
 
 

Datenschutzerklärung Tauchschule Dreiländereck, Stand 05/2018

Allgemeines

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat bei der Tauchschule Dreiländereck einen hohen Stellenwert.

Die folgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten, und welche dieser Daten während Ihres Aufenthaltes auf unsere Webseite erfasst und zu welchem Zweck verwendet werden. Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

1. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Durch den Besuch unserer Webseite (wie auf jeder Seite im Internet) werden Daten erfasst. Diese Erfassung erfolgt automatisch und anonymisiert, sobald Sie unsere Webseite betreten, und wird ausschliesslich zu statistischen Zwecken verwendet.
Personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, Email-Adresse oder andere identifizierende Informationen werden dabei nicht erhoben, so dass Ihr Besuch bei uns völlig unproblematisch ist.

Bei einer Kontaktaufnahme über E-Mail werden die von Ihnen freiwillig an uns übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für den Fall von Anschlussfragen, oder sie werden zur weiteren Kontaktaufnahme mit Ihnen bei uns gespeichert.

2. Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung der von Ihnen überlassenen personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund eines Zweckes. Nach dem Wegfall des Zwecks werden die von Ihnen überlassenen Daten zur Einhaltung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten oder aufgrund unserer berechtigten Interessen verarbeitet.

Nach dem Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und / oder dem Wegfall unserer berechtigten Interessen werden diese gelöscht.

3. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Es erfolgt keine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte.

Allerdings weisen wir Sie daraufhin, dass wir aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung, behördlicher oder gerichtlichen Anordnung dazu verpflichtet sein können, Ihre personenbezogenen Daten weiterzugeben. Dies kann beispielsweise zur Begründung oder zum Schutz von rechtlichen Ansprüchen, zur Abwehr von Klagen, aufgrund einer betrieblichen Prüfung oder Revision, im Zusammenhang mit dem Verkauf, der Abtretung oder einer anderen Übertragung des Geschäfts oder zur Verhinderung von Missbrauch und sonstiger widerrechtlicher Aktivitäten erforderlich sein.

4. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Somit können die Daten, die an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir verwenden auf dieser Website keine Cookies.

Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann und nicht lückenlose vor dem Zugriff durch Dritte geschützt ist.

Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung sicherzustellen, dass der von Ihnen verwendete Computer angemessen vor Schadsoftware gesichert und geschützt ist. Daher können wir für die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung keine Verantwortung übernehmen und lehnen jegliche Haftung ab.

5. Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die verantwortliche Stelle der Tauchschule Dreiländereck. Diesbezüglich reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmässigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

  1. Auskunftsrecht

    Sie haben das Recht Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Diesbezüglich können Sie beispielsweise Auskunft über Verarbeitungszwecke, Kategorien der personenbezogenen Daten, Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden bzw. werden, Speicherdauer, Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Bestehen eines Beschwerderechts bei der Aufsichtsbehörde, Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden oder Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling verlangen.

  2. Recht auf Berichtigung

    Sie haben das Recht auf unverzügliche Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung unvollständiger personenbezogenen Daten.

  3. Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden")

    Sie haben ein Recht auf unverzügliche Löschung („Recht auf Vergessen werden“) Ihrer personenbezogenen Daten, wenn beispielsweise der Zweck der Verarbeitung nicht mehr notwendig ist, sowie bei einem Widerruf einer Einwilligung, oder bei fehlenden Rechtsgrundlage zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

  4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, beispielsweise wenn die Richtigkeit der Daten bestritten wird, wenn die Verarbeitung unrechtmässig ist, und Sie die Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen, und wenn wir diese nicht mehr länger für die Zwecke der Verarbeitung benötigen, aber diese Ihrerseits zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden, oder ein Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt wurde.

  5. Recht auf Datenübertragbarkeit

    Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen, oder an einen anderen Verantwortlichen übergeben zu lassen, sofern die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

  6. Eine direkte Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen erfolgt nur soweit dies technisch machbar ist.

  7. Widerspruchsrecht

    Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten nach einem Widerruf Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

  8. Recht bei automatisierten Entscheidungen einschliesslich Profiling

    Wir verwenden keine automatisierten Entscheidungen sowie Profiling.

  9. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

    Im Falle datenschutzrechtlicher Verstösse, oder wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unzulässig ist, steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

  10. Diesbezüglich können Sie sich in datenschutzrechtlichen Fragen an den Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg wenden.
     
    https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

6. Datenerfassung auf unserer Webseite

Wir erfassen mit jedem Aufruf der Internetseite allgemeine Daten und Informationen. Diese werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Erfasst werden dabei folgende Daten und Informationen:

  • verwendeten Browsertyp und Version,

  • verwendetes Betriebssystem,

  • die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer),

  • Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden,

  • Datum und die Uhrzeit,

  • Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),

  • Internet-Service-Provider,

  • sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die Besucher unserer Website. Diese Informationen werden benötigt, um die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer Website zu gewährleisten sowie Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden daher nur statistisch ausgewertet, um optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde im Mai 2018 angepasst und entspricht dem aktuellen Stand. Wir behalten uns vor sie bei Änderungen entsprechend anzupassen.

Eine verständlichere Version ;-) dieser offiziellen Datenschutzerklärung können Sie hier nachlesen.

 

Pfeil hoch

..:  Tauchschule Dreiländereck . Lingertstrasse 3 . 79541 Lörrach .   :..